orangebutterfly

Flying through Life like a butterfly
 
 

Wird mal wieder Zeit
It's time again

Es ist mal wieder Zeit was zu schreiben. In letzter Zeit bin ich da wirklich schlecht, weil mir, wie immer, die Zeit fehlt. Mein Tag bräuchte 48 Stunden. Das wär’s!!!

 

Seit dem letzten Eintrag sind 2 Monate vergannen. Fassen wir zusammen was seit dem passiert ist.

 

-         Ich habe meinen Immigrationsantrag nach Kanada abgeschickt und Andrew hat ihn eingereicht

-         Der Antrag wurde zum ersten Teil angenommen

-         Ich muß noch weitere Sachen nachreichen, was ich gerade bearbeite

-         Ich bin von meiner alten WG ausgezogen ins Wohnheim an der Uni (alte WG wurde aufgelöst)

-         Ich hab bereits ein Kapitel meiner Magisterarbeit fertig geschrieben

-         Ein neues Tattoo wurde gestochen

 

Zwei Monate können ja so verdammt schnell rum sein. Dann fragt man sich „Was hab ich eigentlich gemacht?“ Aber wie ihr seht, es ist einiges zusammen gekommen und diese Anträge sollte man nicht unterschätzen. Mal davon abgesehen, dass sie uns recht ordentlich was kosten, ist es auch ziemlich viel Papierkram der ausgefüllt werden muß. Und dann von A nach B nach A nach C nach XYZ. Ihr versteht schon.

 

Heute feiere ich meine Wohnheim-Einzugs-Party und dafür habe ich jetzt ordentlich gebacken und eine Bowle angesetzt. Ungefähr 30 Leute sollen auftauchen, zumindest haben so viele zugesagt. Jetzt heißt es nur noch warten. (Fotos gibt’s dann auf StudiVZ und Facebook, ein paar auch hier.)

 

So dann...ich muß mich noch ein bisschen ausruhen.

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

It is time again for an entry. Lately, I have been very busy and I just lack the time to write on a regular basis. My day would need 48 hours; that would be perfect.

 

Since the last entry two months passed. Lets see what has happened since.

 

-         I sent my immigration application to Canada and Andrew handed it in

-         Part one was accepted

-         I still have to hand in some extra paperwork on which I am currently working

-         I moved out of my old flat into the dorms at the university (my old flatmates moved out as well)

-         I already finished on chapter of my Master thesis

-         I got a new tattoo

 

Two month passed by quickly and occasionally I asked myself “What have I done during that time?” However, if you look at the list you can see it was a lot. Moreover, those applications are not to be underestimated because besides the money we pay for them it is also a lot of filling in data and then you run from A to B to A to C to XYZ. I guess you get my point.

 

Today I celebrate my “I moved to the dorms” party. I baked a lot and also made a fruit punch. About 30 people are suppose to show up, at least that’s the amount that rsvp-ed. Now it’s a matter of waiting. (Pictures will be up on Facebook and some here as well.

 

Ok, that’s it...I need to rest a bit now.

18.4.10 16:36

Letzte Einträge: AntwortAnswer, November, Juni, endlich June, finially, Fast ist es JuliIt's almost July, Update

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL